Gut für unser Klima – Günstig für Sie!

Erdgas ist ein wichtiger Bestandteil der heutigen und zukünftigen Energieversorgung. Insbesondere im Vergleich zu herkömmlichen Energieträgern wie Kohle oder Heizöl verbrennt Erdgas besonders schadstoffarm und hinterlässt dabei keinen Ruß oder Asche.

Erdgastarif ProKlima

Entscheiden auch Sie sich für eine umweltschonende Erdgasbelieferung mit CO2-neutral gestelltem Erdgas und tragen Sie mit unserem 'ProKlima'-Tarif aktiv zum Klimaschutz bei.

Verbrauch 0 bis 20.000 kWh/Jahr

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 5,75 brutto: 6,84
Grundpreis in € / Monat: entfällt

Verbrauch 20.001 bis 60.000 kWh/Jahr

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 5,18 brutto: 6,16
Grundpreis in € / Monat: netto: 8,00 brutto: 9,52 

Verbrauch 60.001 bis 120.000 kWh/Jahr

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 4,98 brutto: 5,93
Grundpreis in € / Monat: netto: 17,50 brutto: 20,83

Verbrauch 120.001 bis 180.000 kWh/Jahr

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 4,83 brutto: 5,75
Grundpreis in € / Monat: netto: 32,00 brutto: 38,08

Verbrauch 180.001 bis 240.000 kWh/Jahr

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 4,68 brutto: 5,57
Grundpreis in € / Monat: netto: 51,00 brutto: 60,69

Verbrauch > 240.001 kWh/Jahr

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 4,53 brutto: 5,39
Grundpreis in € / Monat: netto: 77,00 brutto: 91,63

Ihre Vorteile:

  • Klimaneutrales Erdgas durch CO2-Ausgleich
  • Preisgarantie bis 31.12.2021
  • Optional: kostenfreier Haushaltsschutz inklusive (nur für die eigen genutzte Wohnung)
  • Persönliche Beratung rund ums Energiesparen

'ProKlima' bestellen und aktiv zum Klimaschutz beitragen!

Bitte geben Sie Ihren Jahresverbrauch (in kWh) ein. Bei einem jährlichen Energieverbrauch > 60.000 kWh kontaktieren Sie bitte unser Vertriebsteam.

kWh


Sie haben Interesse an weiteren Erdgasprodukten?
Rufen Sie uns einfach unter 06031-7277-35 an, wir beraten Sie gerne.

Wie stellt Oberhessen-Gas die Klimaneutralität sicher?

Beim Klimaschutz ist es nicht relevant, wo CO2-Emissionen eingespart werden - wichtig ist, dass es geschieht!

Oberhessen-Gas erwirbt sogenannte Klimaschutzzertifikate (CO2-Zertifikate). Mit diesen Zertifikaten werden weltweit Klimaschutzprojekte gefördert, bei denen in gleicher Höhe CO2 eingespart wird, wie bei der Verbrennung des Erdgases unvermeidlich entstehen. Somit findet eine Neutralisierung statt.

Oberhessen-Gas fördert viele verschiedene Projekte, wie z.B. den Ausbau der Windenergie in der Türkei oder der Wasserkraft in Indien. Alle Projekte der Oberhessen-Gas erfüllen die internationalen Standards, deren Einhaltung sowie die Stilllegung der von Oberhessen-Gas gelieferten Mengen Ökogas durch unabhängige Prüfer überwacht werden. 

5 gute Gründe für Erdgas

Umweltfreundlich
Erdgas verbrennt schadstoffarm und hinterlässt nahezu keine Rückstände. Verglichen mit Öl verursacht es deutlich weniger umweltschädliche CO2-Emissionen.

Platzsparend
Erdgas wird über Leitungen ins Haus transportiert. Sie brauchen keine großen Lagerräume und haben mehr Platz zur Verfügung.

Kostengünstig
Neben den geringen Anschaffungskosten der Heiztechnik ist Erdgas ein kostengünstiger Brennstoff.

Effizient
Durch seinen hohen Wirkungsgrad kann Erdgas die Energie optimal ausnutzen.

Komfortabel
Erdgas ist rundum die Uhr verfügbar. Sie haben keinen Aufwand für Brennstoffbestellung oder -Lieferung.

Erdgas-Vertrag inklusive Haushaltsschutz*

Garantiert sicher!

Sie haben Interesse an einem Erdgas-Vertrag inklusive Haushaltsschutz*? Unsere Expertin Anita Zentgraf berät Sie gerne!

*nur für die eigen genutzte Wohnung; Erdgas-Vertrag ProKlima

Grundversorgung

Mit unserer Grundversorgung bieten wir die klassischen Erdgas-Standardprodukte. Sie ist in drei Kategorien aufgeteilt: Kleinverbrauchstarif, Grundpreistarif und Heizgastarif. Alle drei Tarife setzen sich aus einem monatlichen Grundpreis und einem Arbeitspreis zusammen.


* Im Netto-Arbeitspreis sind enthalten (ct/kWh)
Energiesteuer: 0,55
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an die Gemeinde): 0,51
Summe staatlich veranlasster Kostenbelastungen: 1,06

** Im Netto-Arbeitspreis sind enthalten (ct/kWh)
Energiesteuer: 0,55
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an die Gemeinde): 0,22
Summe staatlich veranlasster Kostenbelastungen: 0,77

Es werden die Höchstsätze der Konzessionsabgabenverordnung (§ 4KVA) gezahlt.


Kleinverbrauchstarif*

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 7,49 brutto: 8,91
Grundpreis in € / Monat:
netto: 2,50 brutto: 2,98

Grundpreistarif**

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 5,53 brutto: 6,58
Grundpreis in € / Monat:
netto: 7,50 brutto: 8,93

Heizgastarif bis 17 kW**

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 5,21 brutto: 6,20
Grundpreis in € / Monat:
netto: 10,90 brutto: 12,97

Heizgastarif über 17 kW**

Arbeitspreis in ct/kWh: netto: 5,21 brutto: 6,20
Grundpreis in € / Monat:
netto: 10,90 + 0,55 pro kW brutto: 12,97 + 0,65 pro kW

* Im Netto-Arbeitspreis sind enthalten (ct/kWh)
Energiesteuer: 0,55
Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an die Gemeinde): 0,51
Summe staatlich veranlasster Kostenbelastungen: 1,06

** Im Netto-Arbeitspreis sind enthalten (ct/kWh) Energiesteuer: 0,55 Konzessionsabgabe (Wegenutzungsentgelt an die Gemeinde): 0,22 Summe staatlich veranlasster Kostenbelastungen: 0,77

Es werden die Höchstsätze der Konzessionsabgabenverordnung (§ 4KVA) gezahlt.


Ihre Ansprechpartner

Unsere Experten Patrick Eichelmann und Karina Langlotz beraten Sie gerne persönlich, auf Wunsch auch direkt bei Ihnen vor Ort:

 06031 7277-35 oder per Email